Autos sind vorteilhaft, wenn man Casa del Mar besuchen will.          Schiffe gehen auch.          ... so etwa kommt man an.

Anfahrt

Casa del Mar liegt an der Ostseeküste, genauer auf der Mitte der Küstenlinie der Insel Usedom. Steht man am Strand mit dem Rücken zum Casa del Mar und wendet sich dann nach links, so bringt einen ein Strandspaziergang nach 20 Kilometern an das westliche Inselende, zum Ort Peenemünde. Wendet man sich hingegen nach rechts, landet man nach ebenfalls 20 Kilometern (wegen der Mitte) am anderen Ende der Insel in Swinemünde. Anders ausgedrückt: Ulan Bator liegt vergleichsweise zentral.

Trotzdem ist es möglich, Usedom zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf verschiedenen Wegen zu erreichen, ohne sich allzu sehr zu verausgaben. Wir geben hier einen kurzen Abriss der Möglichkeiten:

Starten Sie zunächst mit der Bundesbahn, so steigt man in Stralsund oder Züssow in die UBB, die UsedomerBäderbahnen um, eine freundliche Privatbahn mit touristischer Ausrichtung, was sich etwa in der Mitnahme von Fahrrädern zeigt. Als Routenplaner können wir die Seiten der Bahn empfehlen, http://www.bahn.de.

Die letzten Jahre haben merkliche Fortschritte im Bau der Küstenautobahn A20 gebracht.

Aus Richtung Süden über Berlin kommend fahren Sie über die A10 auf die A11, weiter bis Kreuz Uckermark, dort auf die A20 bis Abfahrt Gützkow, auf der B111 über Züssow und Wolgast bis Koserow.

Aus dem Westen kommend fahren Sie bei Lübeck auf die A20 (die Lücke ist jetzt weg !), von dort  bis Abfahrt Gützkow, auf der B111 über Züssow und Wolgast bis Koserow.

Hier finden Sie einen Routenplaner für Autos, Motorräder und Fahrräder.

Der Bootshafen von Koserow liegt am Achterwasser, etwas außerhalb des Ortes Richtung Zempin (geographisch 54°02,9'N und 13°59,6'E). Auskünfte Herr Pröse, Telefon +49 3 83 75 / 2 05 21. Ein paar Bilder hier.

Boote mit größerem Tiefgang können an der  Seebrücke (Ostsee / offene See) anlegen.

Usedom hat einen eigenen kleinen Airport, den Flughafen Heringsdorf, logischerweise gelegen in Zirchow. Von dort sind es die obligatorischen 20 km bis Koserow. Ein Taxi ist ab Zirchow das Transportmittel der Wahl.